IM GLAUBEN DAHEIM



Sonntag, 24. November 2019

Vier auf einen Streich


Jugendmesse, MinistrantInnen-Wechsel, Firmanmeldung und Christkönigsonntag

Am Sonntag, den 24. November, feiern wir wieder eine schwungvolle Jugendmesse in der Pfarrkirche.

Firmung 2020: Anmeldung!

Besonders all jene Jugendliche, die in 2020 gefirmt werden möchten, mögen bitte bei dieser Jugendmesse anwesend sein. Dort selbst erfolgt die Anmeldung zur Firmvorbereitung. Also, wie heißt es so schön neudeutsch: die Messe ist ein "must-go-event". 


Minis: Wer kommt, wer geht?

Doch es passiert noch mehr: während der heiligen Messe werden die MinistrantInnen verabschiedet, die aufhören, und alle neuen MinistrantInnen offiziell aufgenommen. 


Christkönigfest.

Theologisch betrachtet, ist dieser Sonntag aber vor allem der Christkönigsonntag. Am Ende des Kirchenjahres, das heisst am Sonntag vor dem 1. Advent, wird das Hochfest vom Königtum Christi gefeiert.

Das heutige Christkönigsfest wurde 1925 von Papst Pius XI eingeführt. Das Christ-Königs-Fest ist der Bekenntnistag der Jugend.  Die Liturgiereform nach dem II. Vatikanischen Konzil hat das Fest auf den letzten Sonntag des Kirchenjahres, auf den Sonntag vor dem 1. Advent, gelegt. 

Texte vom Ende der Welt und der Wiederkunft Christi werden an den letzten Sonntagen des Kirchenjahres und am Anfang des Advents im Gottesdienst gelesen. Am Ende des Kirchenjahres beinhaltet das Christkönigsfest einen Ausblick auf das Ende der Zeiten, wenn Jesus seine Königsherrschaft in vollem Umfang ausübt. Dann ist das Reich Gottes verwirklicht. Mehr Informationen dazu mit einem Klick auf die Königskrone (unten).

Eine gute Zeit und eine rege Teilnahme wünscht sich und Euch,

Euer Pfarrer       

              


==========================


GOTTESDIENSTE & MEHR

Bitte klicken Sie auf die Dokumente, um sie zu lesen.




==========================



AKTUELLES AUS DER PFARRE


==========================


Sprechstunden in der Pfarrkanzlei:

Donnerstags zwischen 9 und 11 Uhr


==========================

Lesung und Evangelium des Tages:

 Besuchen Sie gerne den Herausgeber Kloster Maria Laach direkt: http://www.mein-tedeum.com/tedeum



Erklärung zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Auf dieser Homepage werden weder Daten erfasst, noch ausgewertet oder gespeichert. Sie surfen anonym und (zumindest von uns) unbeobachtet auf den Seiten der Römisch-Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Nikolai im Sausal.


Zum Seitenanfang nach obenZur nächsten Seite










Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Krystian Puszka • Eigentümer: Römisch-Katholisches Pfarramt Sankt Nikolai im Sausal
8505 Sankt Nikolai im Sausal 15 • Telefon 03185/2451 • pfarrer(at)nikolai.at •  DVR-Nummer: 0029874 (10610)