Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Krystian Puszka  

Eigentümer: Römisch-Katholisches Pfarramt Sankt Nikolai im Sausal
8505 Sankt Nikolai im Sausal 15 • Telefon +43 (0)3185 2451 • pfarrer(at)nikolai.at •  DVR-Nummer: 0029874 (10610) 

Römisch-Katholische Pfarrgemeinde
St. Nikolai im Sausal
Südsteiermark, Österreich
 

IM GLAUBEN DAHEIM 

Internet presence of the Roman Catholic Parish Sankt Nikolai im Sausal, Styria, Austria 

Zweiter Advent 

Jahresübersicht 

PFARRE AKTUELL 

PFARRTHEATER 

Das Pfarrtheater St. Nikolai im Sausal garantiert einen lachgewaltigen Start ins Jahr 2020.  

 

Das neue Stück hat alle guten Zutaten einer durchgeknallten Komödie:  

Hallodris, Heiratskandidaten und Erbschleicher bringen das Leben der entzückenden Jungbäuerin Burgl und ihrer resoluten Wirtschafterin Sophie ordentlich durcheinander.  

 

Insbesondere die scheinheiligen „Eisheiligen“, Großvater Pangraz mit seinen Freunden Servaz und Bonifaz, sind wahre Spitzbuben und treiben mit ihren Späßen Burgl und Sophie an den Rand des Wahnsinns.  

Wer wissen möchte, ob die drei „Eisheiligen“ endlich zu Verstand kommen, ob Burgl die große Liebe findet, ob die „kalte Sophie“ noch auftaut und ob der geerbte Hof wirklich in Gefahr ist, der sollte sich den Meisterschwank des Pfarrtheaters St. Nikolai im Sausal nicht entgehen lassen. 

Karten ab sofort  

NUR unter 0660 4743 456 

Aufführungstermine Klick HIER 

Mit einem KLICK ins Gruppenbild gehts zur Homepage des Pfarrtheaters 

Sprechstunden der Pfarrkanzlei:
Donnerstags zwischen 9 und 11 Uhr 

Klicken Sie in eines der Dokumente, um es zu laden oder in einem neuen Browserfenster groß zu betrachten. 

Lektoren Kommunionhelfer 

Überblick: Weihnachten 2019 

Gesegnet sei dein Zuhause,
damit du im Öffnen und Schließen deiner Türen
Gastfreundschaft erfährst. Mit dir selber und anderen. 

 


Gesegnet sei dein Zuhause,
damit du mitten im Alltag jene Achtsamkeit entfalten kannst, die dir auch innere Beheimatung schenkt. 

 


Gesegnet sei dein Zuhause,
damit deine Beziehungskraft wächst und unsere Welt zärtlicher und gerechter werden kann. 

 


Gesegnet sei dein Zuhause,
damit genügend Platz vorhanden ist
zum Lächeln und Weinen, 

zum Hoffen und Lieben,
zum Zweifeln und Glauben,
zum Streiten und Versöhnen,
zum wirklichen Dasein. 

 


Einen gesegneten zweiten Advent uns allen.