Pfarrtheater St. Nikolai i. S.

2018

 

Pfarrtheater St. Nikolai im Sausal e.V.

St. Nikolai Nr. 15 (Pfarrhaus) • A-8505 Sankt Nikolai im Sausal (Austria)

Obmann Karl Schweinzger: 0664 2211060  Email: pfarrtheater@nikolai.at
Vereinsregister Leibnitz ZVR105984350

RENDEZVOUS IM BAUERNKASTEN

Lustspiel in drei Akten

von Hans Lellis

Darum ging es im 2018er Stück:


Manchmal kommt wirklich alles auf einmal: Bauer Dagobert (Hubert Hödl) steht unter der Fuchtel seiner resoluten Frau Kreszenz (Brigitte Schweinzger), einer glühenden Kämpferin für Frauenrechte und Emanzipation. Für die gemeinsame Tochter Gundi (Michaela Jos) wird eine gute Partie gesucht, was nicht einfach ist. Da taucht Michael Zopfinger (Thomas Zinnauer) auf dem Hof auf – doch der feine Bräutigam, für den man ihn hält, ist er nicht.


Jetzt muss Bauer Dagobert all seine Freunde mobilisieren, um das ausbrechende Chaos zu ordnen, sich gegen falsche Anschuldigungen zu wehren und seine starrköpfige Kreszenz wieder handzahm zu machen.


Dreh- und Angelpunkt der rasanten Verwechslungen und Verwirrungen ist der gute alte Bauernkasten, von dem niemand sagen kann, ob sich nicht doch noch jemand darin versteckt.


So schön war es 2018 im Pfarrtheater!


Vielen Dank für Ihren Besuch.



Bis nächstes Jahr!

IN MEMORIAM EDUARD WINKLER

Am 10. Februar 2018 verstarb das langjährige Mitglied des Pfarrtheaters St. Nikolai im Sausal, Eduard Winkler im 68. Lebensjahr.


„S‘Herz am rechten Fleck“ • „Die verhexte Hex“ •

„S‘ Nullerl“ • „Die Heiratskandidaten“ ... um nur ein paar zauberhafte Inszenierungen zu nennen, für die Edi Winkler auf der Bühne stand.


Eduard war immer die Ruhe selbst, egal wie hektisch es vor oder hinter der Bühne zuging, ein sehr verlässlicher Fels in der Brandung mit einem wunderbaren Humor und einem ansteckenden Lachen!


Wir werden unsere Erinnerungen an Eduard Winkler in Ehren halten und ihn bei allen kommenden Theaterstücken ganz schrecklich vermissen. Soviel steht fest!